Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Dr. Christine Figgener wird Botschafterin des World Cleanup Day 2020 -- Allgemein -- Neue Nachrichten Auto, Verkehr und Touristik

Dr. Christine Figgener wird Botschafterin des World Cleanup Day 2020



Der World Cleanup Day 2020, die bisher größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung, findet in diesem Jahr am 19. September statt.

BildAls World Cleanup Day 2020 Ambassador wird sich erstmals Dr. Christine Figgener für den weltweiten Aktionstag in Deutschland engagieren. Die gebürtige Deutsche und mittlerweile in den USA für die Footprint Foundation tätige Meeresbiologin erklärt ihr Engagement wie folgt:

„Wir befinden uns in einer Plastikpandemie. Seit Jahren bin ich Zeugin der zerstörenden Wirkung von Plastik in unseren Meeren und bei unseren Tieren und es wird immer klarer das auch unsere Gesundheit direkt gefährdet ist. Um das Ruder herumzureißen, müssen wir massive Gegenmaßnahmen ergreifen und so viele Menschen wie möglich weltweit auf das Problem aufmerksam machen und mobilisieren.

Der World Cleanup Day ist genau die Art von globaler Plattform, die das erreichen kann. Darum bin ich dabei.“

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung „Let’s Do It World!“, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50.000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. 2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und müllfreie Umwelt. In diesem Jahr findet der Aktionstag aus gegebenem Anlass unter besonderen Bedingungen statt. Behördliche Vorgaben zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie werden zusätzlich zu den üblichen Sicherheitsempfehlungen zur Durchführung von Cleanups eingehalten.

Videoaufruf WCD Ambassador Dr. Christine Figgener Deutsch: https://youtu.be/TugHe1kYVH8

Videoaufruf WCD Ambassador Dr. Christine Figgener Englisch: https://youtu.be/8Wv9WqsAyt4

Weitere Informationen:
Deutschland: www.worldcleanupday.de
International: www.worldcleanupday.org

Ansprechpartner Deutschland:
World Cleanup Day Deutschland
c/o Let’s Do It! Germany e.V.
Poststraße 7
98559 Oberhof
Tel.: 0175-2014034
E-Mail: info@worldcleanupday.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Deutschland

fon ..: 01752014034
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung „Let’s Do It World!“, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50.000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. 2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und müllfreie Umwelt. In diesem Jahr findet der Aktionstag aus gegebenem Anlass unter besonderen Bedingungen statt. Behördliche Vorgaben zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie werden zusätzlich zu den üblichen Sicherheitsempfehlungen zur Durchführung von Cleanups eingehalten.
Die bundesweite Koordination des World Cleanup Days hat der gemeinnützige Verein Let’s Do It! Germany e.V.  übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let’s Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne verantwortlich. Die Idee ist, in Deutschland den World Cleanup Day jährlich am dritten Samsatg im September langfristig zu etablieren.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Philipp Kardinahl
Kurfürstenstraße 60
10785 Berlin

fon ..: +49 (0) 36842 – 429 789
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : presse@worldcleanupday.de

Similar posts

Kategorien

Empfehlungen!

Statistik

Besucher heute: 0
Besucher gesamt: 0
Seit dem: 21. November 2020
Besucher online: 0