Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
hotelcamp ALPS feiert erfolgreiche Premiere -- Allgemein -- Neue Nachrichten Auto, Verkehr und Touristik

hotelcamp ALPS feiert erfolgreiche Premiere



Zentrale Themen wie zukunftsorientiertes Marketing und ein nachhaltiges Personalmanagement bildeten den inhaltlichen Schwerpunkt der innovativen Branchenveranstaltung.

BildDas erste auf die österreichische Hotellerie spezialisierte Barcamp lockte zahlreiche Hoteliers und Dienstleister nach Leogang ins Salzburger Land: „Das Veranstaltungsformat eines Barcamps fordert von den Teilnehmern eine aktive Mitarbeit, denn sie bestimmen die Inhalte, teilen wertvolles Fachwissen und erarbeiten sogar gemeinsam Lösungsansätze für Problemstellungen. Genau das durften wir bei unserem ersten hotelcamp ALPS live erleben. Und viele glückliche und zufriedene Gesichter“, berichtet Marius Donhauser, Initiator, Hotelier und Geschäftsführender Gesellschafter der hotelkit GmbH.
Andrea Schneeberger, Mitglied der Geschäftsführung des Hotel Tuxerhof fügt begeistert hinzu: „Ich war durchaus zuerst etwas skeptisch. Das änderte sich aber recht schnell. Neben reichlich neuer Inspiration bot dieses Barcamp auch eine ideale Plattform, um unser Netzwerk gegenseitig zu erweitern.“
Als Partner für das hotelcamp ALPS konnten die Organisatoren die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV), die Hospitality Sales & Marketing Association (HSMA) und weitere namhafte Hotellerie-Dienstleister gewinnen. Die Hoteliers tauschten sich zwei Tage lang intensiv mit den Branchenexperten untereinander aus. Da in einem Barcamp zu Beginn Themen durch die Teilnehmer selbst vorgeschlagen und anschließend in verschiedenen Gruppen diskutiert werden, gab es auch bei dem hotelcamp ALPS eine breite Auswahl an interessanten und aktuellen Inhalten. Dazu zählten unter anderem Fragestellungen in Bezug auf eine effektive Vermarktung, zukunftsorientiertes Marketing, Zielgruppenerschließung, Vertriebslösungen, Bewertungsmanagement, ökologisches Handeln oder die Umsetzung eines nachhaltigen Personalmanagements. „Wer einmal dabei gewesen ist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit im kommenden Jahr wieder dabei sein wollen. Das hotelcamp ALPS würde ich so mancher klassischen Konferenz vorziehen“, so Peter Buocz, Direktor der Schick Hotels.
Aufgrund des positives Feedbacks der Teilnehmer, Partner und Sponsoren haben Marius Donhauser und sein Team entschieden, dass hotelcamp ALPS im Frühjahr 2016 fortzusetzen. Weitere Informationen zur der Veranstaltung unter: https://www.hotelcamp-alps.com.

Bei einem Barcamp handelt es sich um eine Art „Unkonferenz“. Die Abläufe und Inhalte werden von den Teilnehmern bestimmt. So findet in der Regel ein aktiver Erfahrungs- und Wissensaustausch untereinander statt. Die Teilnehmer können sich direkt und unkompliziert einbringen. Im deutschsprachigen Raum werden immer mehr Barcamps branchenübergreifend organisiert, wobei das Konzept ursprünglich aus den USA stammt. Der Ablauf von Barcamps hat Ähnlichkeiten mit der Open Space-Methode, ist jedoch lockerer organisiert. Er besteht aus Vorträgen und Diskussionsrunden – den sogenannten „Sessions“ – die stets zu Beginn auf Whiteboards, Metaplänen oder Pinnwänden durch die Teilnehmer selbst koordiniert werden. Dabei gilt es konkret, die zuvor definierten Barcamp-Regeln zu beachten.

Über hotelcamp ALPS:

hotelcamp ALPS ist das erste Barcamp für Hoteliers im österreichischen Alpenraum und schließt sich damit an eine Reihe erfolgreicher Barcamps im DACH Raum an. Veranstalter ist die hotelkit GmbH. Beim hotelcamp Alps finden Hoteliers gemeinsam neue Lösungsansätze, innovative Ideen und Antworten auf alltägliche Fragen der Branche.
Ein barcamp ist eine „Ad-hoc-Nicht-Konferenz“, welche aus dem Bedürfnis heraus entstanden ist, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. Der Ablauf besteht aus offenen Workshops, die eine intensive Veranstaltung mit Diskussionen, Präsentationen und Interaktion der Teilnehmer untereinander ermöglichen. Die Teilnehmer bestimmen selbst welche Themen in das Programm genommen werden und bekommen so die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre viele neue Ideen zu entwickeln.
Die Themen vom hotelcamp ALPS werden gemeinsam mit den Teilnehmern am ersten Tag der Veranstaltung festgelegt. Wir wollen gemeinsam herausfinden mit welchen Fragen sich die Hoteliers im Alpenraum befassen, mit welchen Trends sie täglich konfrontiert sind, welche neuen Entwicklungen Fragen aufwerfen und wo Kollegen voneinander lernen können.

Über:

hotelkit GmbH
Herr Marius Donhauser
Jakob-Haringer-Straße 1
5020 Salzburg
Österreich

fon ..: +43 (0)662 238080
web ..: http://www.hotelkit.net
email : info@hotelkit.net

Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 durch den Salzburger Hotelier Marius Donhauser gegründet. hotelkit entstand zuerst durch den Eigenbedarf der Hoteliersfamilie Donhauser. Bei hotelkit handelt es sich um eine webbasierte Intranet Plattform, welche auf die Hotellerie spezialisiert ist und die interne Kommunikation sowie das Wissensmanagement organisiert. Das System ermöglicht mit Hilfe von mehreren innovativen Tools zwischen den Mitarbeitern einen strukturierten Informationsfluss, um den Alltag im Hotel effektiver zu gestalten sowie die Produktivität nachhaltig zu steigern. Die Mitarbeiter erhalten auf hotelkit einen Zugriff via PC, Tablet oder Smartphone, um Informationen auszutauschen. Neben der Weitergabe von wichtigem Firmenwissen erleichtert hotelkit beispielsweise Übergaben am Front Office, bietet einen Kalender für Termine und Events, gewährt über das Handbuch Einblick in Prozesse und Standards, verfügt über ein Reparaturen-Management und schafft mit einem Ideenbereich Raum für wichtigen kreativen Input der Teammitglieder.

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@karl-karl.com

Similar posts
  • Hotel Sonnbichl – das Tor zum t... Ob im duftenden, blütenreichen Frühjahr, im heißen, lichtdurchfluteten Sommer oder im mystischen, farbenfrohen Herbst - beim Urlaub im Hotel Sonnbichl sind Sonne, Spaß und Erholung [...]
  • Mobile Reiseplanung – das Buchu... Wer eine Urlaubsreise antreten möchte, sucht meist in einem Reisebüro nach Expertentipps und günstigen Angeboten. Oder es wird online gebucht - ganz ohne [...]
  • Das Almablu Wellness & Spa wurde... Das Spa des Almar Jesolo Resorts erhielt bei den World Luxury Spa Awards eine neue wichtige Auszeichnung und zählt somit zu den besten Spas [...]
  • Volkswagen Sommeraktion 2018: Freunde... Die Kath Gruppe bietet ab sofort exklusiv die Sondermodelle "Friends" an. Neben attraktiven Konditionen und vielen Extras liegt der Fokus auf Konnektivität, um stets in Verbindung bleiben zu [...]
  • aveato Catering hilft Mitarbeitern au... Das Thema Nachhaltigkeit fängt bei aveato Catering bereits beim Mitarbeiter [...]

Kategorien

Empfehlungen!

Statistik

Besucher heute: 54
Besucher gesamt: 0
Seit dem: 23. Juni 2018
Besucher online: 6