Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0112ca3/neue-autonachrichten/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
„PengYou by Meliá Hotels International“: Neues Programm für chinesische Touristen -- Allgemein -- Neue Nachrichten Auto, Verkehr und Touristik

„PengYou by Meliá Hotels International“: Neues Programm für chinesische Touristen



Hotels der spanischen Gruppe Meliá sollen noch attraktiver für chinesische Gäste werden

BildPalma de Mallorca/ Xi’an. – Auf einer Asienreise des Senior Executive Teams stellte Vice Chairman und CEO Gabriel Escarrer ein neues Programm vor, das die Hotels der spanischen Gruppe noch attraktiver für chinesische Gäste machen soll. Angestrebt wird zudem die China Outbound Tourism Quality Service Certification der Nationalen Tourismusbehörde Chinas.

In China betreibt die Gruppe bereits zwei Hotels in Jinan und Xi’an, bis 2017 sollen sechs weitere Häuser eröffnen. Aber auch als Quellmarkt für Europa spielt das Reich der Mitte eine große Rolle. In 2014 verreisten 100 Millionen Chinesen ins Ausland, bis 2020 wird sich diese Zahl voraussichtlich verdoppeln. Chinesische Touristen erweisen sich im internationalen Vergleich als überaus konsumfreudig, haben aber besondere Erwartungen an ihren Aufenthalt.

Meliá hat dafür das globale Programm „PengYou by Meliá“ entwickelt, das schrittweise in 80 ausgewählten Häusern, vor allem in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien, eingeführt wird. „PengYou“, was übersetzt so viel bedeutet wie „Freund“, ist in einer ersten Phase bereits angelaufen, darunter im Meliá Madrid Princesa und Meliá Barcelona Sarriá. Das Programm umfasst umfangreiche Schulungen für die Mitarbeiter, Mandarin sprechendes Personal, chinesische Fernsehkanäle und Infomaterial, spezielle Menüs und Minibar-Snacks sowie die Annahme der chinesischen Kreditkarten von Union Pay. Die spanische Kette kooperiert zudem mit dem führenden chinesischen Online-Reiseanbieter CTrip und intensiviert auch die direkte Ansprache der Konsumenten über sein Portal und chinesische Soziale Netze.

Weitere Informationen: www.melia.com

Bildunterschrift:
Chairman und Firmengründer Gabriel Escarrer Juliá, Vice Chairman und CEO Gabriel Escarrer sowie weitere Mitglieder des Senior Executive Teams mit Hotelangestellten im Gran Meliá Xian (China).

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 24 Häuser: zwei Meliá, elf Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Verträge wurden bereits für sechs weitere Hotels unterzeichnet: Innside Aachen (2016), Innside Frankfurt Ostend (2016), Innside Leipzig (2016), Innside Hamburg (2017), Innside Essen (2017), Meliá Frankfurt (2019).
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Similar posts

Kategorien

Empfehlungen!

Statistik

Besucher heute: 34
Besucher gesamt: 0
Seit dem: 15. November 2018
Besucher online: 4